• Home
  • > Aktuelles und Veröffentlichungen

BR fernsehen "Gift im Pelz, Geschäft mit Täuschung und Tierleid" (02.04.2015)



SWR Fernsehen - Der Preis der Turnschuhe (19.10.2016)

"Billiglohn für schicke Treter?'
Dokumentation aus der Reihe "betrifft" vom 19.10.2016, 20:15 Uhr im SWR Ferbsehen"
"Inzwischen hat jeder mindestens ein Paar in seinem Schuhschrank: Als Turn-, Lauf- oder Sportschuhe sind „Sneaker“ mittlerweile weltweit verbreitet. Doch wie werden sie hergestellt? SWR Autor Christian Jentzsch hat sich auf Recherchereise hinter die schönen Fassaden der Lifestyle-Industrie begeben."

Das Bremer Umweltinstitut untersuchte im Rahmen dieser Dokumentation verschiedene Turnschuhe auf Weichmacher und Dimethylformamid (DMF). Ulrike Siemers, Geschäftsführerin der Bremer Umweltinstitut GmbH, stellt in dem Beitrag die Ergebnisse vor.



Kleider-Check: Beitrag im hr fernsehen (28.09.2016)

"Die Textilindustrie verwendet mehr als 10.000 unterschiedliche Chemikalien und Farbstoffe, die teilweise direkt mit der Haut in Kontakt kommen und über diese in den menschlichen Körper gelangen. "service: trends" macht den Kleider-Check."

Ulrike Siemers, Geschäftsführerin der Bremer Umweltinstitut GmbH, nimmt in dem Beitrag Stellung zu diesem Thema.

zum Sendebeitrag



Soziales Engagement

Spende an die Studierenden AG  Refugees Welcome der Uni Bremen

Das Bremer Umweltinstitut möchte sich in den Kreis derer einreihen, die für eine Willkommenskultur der bei uns eingetroffenen Flüchtlinge stehen und spendet an die Studierenden AG  Refugees Welcome der Uni Bremen einen Betrag von 1.000,00 €.

Wir unterstützen damit die Einrichtung eines Treffpunkt-Kaffees auf dem Uni-Campus, wo sich geflüchtete Menschen Informationen einholen können über Veranstaltungen und sonstige für sie wichtige Angebote. Geplant ist auch die Einrichtung einer  Bibliothek und eine Spielecke . Das Kaffee ist nicht nur für die Flüchtlinge offen sondern auch für alle ehrenamtlichen Helfer und Interessierte,  die den direkten Kontakt  von Mensch zu Mensch schätzen und auf ihre Art beitragen möchten.

 

Deutschland Stipendium
Das Bremer Umweltinstitut engagiert sich mit Beginn des WS 2012 als Förderer für Stipendiaten an der Universität Bremen im Rahmen des Deutschlandstipentdiums.
nähere Informationen auf der Seite der Uni Bremen

News / Medienauftritte

Das Bremer Umweltinstitut ist regelmäßig mit fachlichen Beiträgen zu Schadstofferkundungen und Schadstoffuntersuchungen in Printmedien oder in Dokumentationen im Fernsehen vertreten. Auch wenn die einzelnen Beiträge bereits mehrere Monate bis Jahre zurückliegen, verlieren sie selten an Aktualität. Auf dieser Unterseite geben wir Ihnen die Möglichkeit, die zurückliegenden Beiträge noch einmal zu sichten und sich inhaltlich zu informieren.

Zum Nachrichtenarchiv

Forschungsprojekte

Als wissenschaftlich forschendes Unternehmen fühlt sich das Bremer Umweltinstitut der Bearbeitung offener Fragestellungen in seinen Arbeitsfeldern verpflichtet. Daher ist ein Ausgangspunkt für Forschungen bereits das Interesse für Zusammenhänge und Hintergründe der praktischen Beobachtungen. Die fachliche Kompetenz, komplexe Fragestellungen im Umweltbereich zu bearbeiten, wird im Bremer Umweltinstitut durch die interdisziplinäre Zusammensetzung seiner Mitarbeiter aus relevanten Fachbereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften gewährleistet. Ausdruck unserer langjährigen und international beachteten Forschungstätigkeit ist die Vielzahl an Publikationen aus unserem Unternehmen.

Zu den Forschungsprojekten

Veröffentlichungen

Die Mitarbeiter des Bremer Umweltinstitut veröffentlichen seit der Gründung ihre Forschungsergebnisse bzw. die Erkenntnisse aus ihrer praktischen Arbeit wissenschaftlich in entsprechenden Medien und auf Kongressen. Dementsprechend ist eine umfangreiche Publikationsliste zu vielen umweltbezogenen Problematiken entstanden. Mehrere dieser Veröffentlichungen aus den letzten Jahren stehen hierzu als PDF-Download auf dieser Unterseite zur Verfügung. Die anderen können bei uns telefonisch angefragt werden.

Zu den Veröffentlichungen