• Home
  • > Institut für Produktprüfungen

Produktprüfungen

Die Qualität von Produkten gewinnt heute zunehmend an Bedeutung.
Wir untersuchen und bewerten für Sie die Inhaltsstoffe, Emissionen und Gerüche von Bauprodukten, Möbeln, Leder, Textilien und Nahrungsergänzungsmitteln.

Für die Untersuchungen stehen uns modernste Analysetechniken für chemische, mikrobiologische und sensorische Prüfverfahren zur Verfügung. Die Ausstattung mit unterschiedlichen Prüfkammersystemen ermöglicht die Prüfung verschiedenster Materialien unter Standard- oder auch Worst-Case-Bedingungen. So werden u.a. auch Komponenten für die bemannte Raumfahrt in unseren Laboren überprüft.

Für die Bewertung von Prüfergebnissen können gängige Prüf- und Bewertungsschemata wie AgBB, französische VOC-Verordnung, natureplus, Blauer Engel, Emicode, IVN-BEST, GOTS oder individuell entwickelte Vorgaben herangezogen werden.
Wir beteiligen uns aktiv an der Entwicklung und Standardisierung von geeigneter Prüfmethoden und Bewertungskriterien für Produkte und arbeiten seit vielen Jahren in den entsprechenden Gremien der Behörden, Verbände und Vereine mit.

Für die Errichtung schadstoffarmer Gebäude hat das Bremer Umweltinstitut ein eigenes Prüf- und Bewertungskonzept für die Auswahl der Bauprodukte entwickelt.

Wir unterstützen und beraten Sie bei der Qualitätsüberwachung und Optimierung Ihrer Produkte. Durch unsere Erfahrungen auf dem Gebiet der Produkt- und Raumluftbewertung stehen wir Ihnen mit einem breit gefächerten Wissen zur Seite.